top of page
  • AutorenbildMelanie Thir

Tragen nach einem Kaiserschnitt?

Viele Mütter fragen sich, ob es auch möglich ist, das Kind im Tragetuch oder Tragehilfe nach einer Geburt mit Kaiserschnitt, zu tragen.


Diese Frage kann mit JA beantwortet werden, wenn ihr euch wieder belastbar fühlt und euch schmerzfrei bewegen könnt. Im Zweifel solltet ihr mit eure/m Gynäkologin/en Rücksprache halten.


- Es ist ratsam, immer und gerade in diesem Fall auf euren Körper zu hören und bei Anzeichen einer zu stark empfundenen Belastung die Dauer des Tragens im Tragetuch oder Tragehilfe anzupassen oder zu verkürzen. Dennoch steht dem Tragen nichts im Wege.


- Für den Körper ist es sogar weniger belastend, wenn das Kind gut fest in einem Tragetuch oder in einer gut eingestellten Tragehilfe am Körper getragen wird, als das Kind einseitig auf dem Arm zu tragen.

Das zentrierte, körpernahe Tragen des Kindes mittels Tragetuch oder Tragehilfe ist sowohl für den Beckenboden als auch für die Kaiserschnittnarbe schonender.


Korrekt angewendet steht dem Tragen nach einem Kaiserschnitt also nichts im Wege.


Alles Liebe

Melanie :)


32 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page